Montag, 9. Juli 2007

Geistiges und anderes Eigentum

Waehrend das Opfer des skandaloesen Diebstahls geistigen Eigentums durch meinen verehrten Mitbewohner auf der letzten Kommentarseite immer noch unbekannt ist, hat sich hier in Jogja ein fast noch schlimmeres Verbrechen ereignet!
In der Nacht von Sonntag auf Montag ist zwischen zwei und sieben Uhr morgens bei uns eingebrochen worden. Als ich Montag wie immer auf den letzten Druecker aufgestanden bin und wild durch unser grosszuegig geschnittenes Wohnzimmer gerannt bin, um meine Tasche zu finden, bekam ich den ersten Hinweis auf das Unfassbare, als ich ein paar Stifte und ein Bonbon, die zuvor Inhalt des gesuchten Gegenstandes waren, auf dem Kuechenboden entdeckte, nicht aber die so sehr von mir gemochte Tasche, um die mich so viele Menschen beneidet haben. Verwirrt, wutschnaubend und schlechtestgelaunt fuhr ich somit viel zu spaet mit einem von Mitbewohner Stu geliehenen Produkt zur Uni...harrrr. Wieder heimgekehrt gegen Mittag stellte meine Mitbewohnerin fest, dass auch ihr Laptop verschwunden war, was meinen Verlust natuerlich etwas in den Hintergrund stellte und meine Tasche lediglich zu einem Transportmittel fuer das Notebook enttarnte. Abends konnte ich hingegen wieder Mitgefuehl gewinnen, als ich bemerkte, dass wie der Laptop auch meine Kamera auf dem Kuechentisch gelegen hatte, was nun nicht mehr der Fall war und somit auch dieses wunderbare Elktrogeraet vom hinterlistigen Dieb mitgenommen worden sein musste. So eine riesen Scheisse!
Da unser Haus halb offen ist (teilweise keine Decke hat), hatte der Schurke viele Moeglichkeiten einzudringen. Wie es ihm von fuenf schlafenden Menschen unbemerkt gelingen konnte, fremdes Territorium zu betreten, bleibt jedoch weiterhin ein Raetsel. Von nun an also mit der Gewissheit einschlafend, dass nachts Kriminelle in meinem Haus verkehren, jammere ich ins Web..huhuuuuhu..arghhh#^$%&*$#{_:*^%$#harrr- Kamera wech, Tasche wech...mal sehen was mir sonst noch so auffaellt in den naechsten Tagen...btw wo sind eigentlich meine Haare????

1 Kommentar:

fab hat gesagt…

Das aber Mist. Beileid aus Mstown. Haare wieder aufgetaucht? Ich pack mal besser ein Frisurschloß für den Trip ein. Wenn meine wegkommen wäre schon plöde.